Herzlich Willkommen
bei der Lebenshilfe NÖ

 
Suchen nach:
Durchsuchen Sie die Website der Lebenshilfe.

Werkstätte Matzen

Allgemeines:
Die Einrichtung besteht grundsätzlich seit 1983 (in Raggendorf), 
seit 2005 findet die Begleitung in der neuerrichteten Werkstätte in Matzen statt.
Es sind (laut Betriebsbewilligung vom Land NÖ) 40 Plätze vorhanden.

Angebote:
Kreativgruppe:
Herstellung von Kerzen, Acryl-Bildern
Durchführung diverser Auftragsarbeiten

Knüpferei:
Produktion von Polstern und Teppichen

Tischlerei:
Produktion diverser Holzprodukte und Flechtwaren 

Hauswirtschaftsgruppe:
Verköstigung der gesamten Einrichtung (3x/Woche)
Durchführung diverser Reinigungsarbeiten

Fördergruppe:
Zusatz -Angebot für Menschen mit höherer Intensität des Unterstützungsbedarfes
Herstellung von Schmuck, Acrylbildern, …

SeniorInnengruppe:
SeniorInnengerechte Angebote (z.B.: Biographiearbeit)
Kreative Tätigkeiten
Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z.B.: Kuchen backen)

Schwerpunkte:
Märkte: jährlicher Advent- und Ostermarkt, wobei der Adventmarkt der „Höhepunkt“
des Werkstättenjahres darstellt. Tradition hat das sog. „Adventkranzbinden und –flechten“
zu dem „HelferInnen“ aus der Umgebung in die Einrichtung kommen und gemeinsam
mit den KlientInnen die Arbeit erledigen

Zusatzaktivitäten:
Sport: Nordic Walking (1x/Woche), Fußball (1x/Woche), Stockschießen (2x/Woche)
Spaziergang (1x/Woche)
Im Winter: Wassergymnastik (1x/Woche)
EDV-Kurs in der Hauptschule (1x/Woche)
Musiktherapie (1x/Woche)

Öffnungszeiten:
MO – DO:         08:00 bis 16:00 Uhr
FR:                   08:00 bis 13:00 Uhr 


 http://maps.google.com/