Herzlich Willkommen
bei der Lebenshilfe NÖ

 
Suchen nach:
Durchsuchen Sie die Website der Lebenshilfe.

Werkstätte Mödling

Allgemeines:
Die Einrichtung besteht seit 1979.
Es sind (laut Betriebsbewilligung vom Land NÖ) 62 Plätze vorhanden.

Angebote:
Textil- und Design/WK 1:
Bedruckung von T-Shirts, Taschen, Pölster, Schals (Siebdrucktechnik)
Fertigung von Steh- und Tischlampen
Herstellung von Perlen- und Fimoschmuck
Herstellung von Filzprodukten (Taschen, Haarbänder, …)

Tischlerei und Tonarbeiten/WK 2:
Herstellung von Kleinmöbeln (CD-Ständer, Schaukelpferde, Schaukelstühle,
Blumenständer, …)
Durchführung von div. Auftragsarbeiten
Durchführung von Vertragsarbeiten (z.B.: Holzkisten für gastronomische Belange – Fa. Kelloggs)
Herstellung von Dekorgegenständen aus Holz (Teelichthalter, Flaschenregale, …)
Produktion von Holzspielzeug
Durchführung von kreativen Tonarbeiten (Christbaumschmuck, Schüsseln, …)

Kreativgruppe/WK 3:
Herstellung von „Tiffanyprodukten“ (Teelichter, Lampen, …)
Herstellung von Wachsprodukten (Kerzen)
Herstellung von Bildern mit unterschiedlichsten Techniken (Öl, Kohle, Acryl, Lack, …)

Weberei und Catering/WK 4:
Herstellung von Fleckerlteppichen
Durchführung von sämtlichen Cateringaufträgen im Rahmen von „Brot & Co“-Brötchenservice
Durchführung von Industriearbeiten (kuvertieren)

Metallwerkstätte mit Alternativangebot/WRK 5:
Herstellung von Metallskulpturen (Kerzenständer, Sektständer, Teelichter)
Herstellung von Likören, Chutneys
Durchführung von kreativen Tätigkeiten (Verzieren von Glas- und Keramik mit Marmorierpapier)
Herstellung von Seifen

Schwerpunkte:
Gesunde Ernährung:
  Jede Gruppe hat abwechselnd (wöchentlicher Wechsel) Küchendienst.
Die KlientInnen der einzelnen Gruppen sind für die gedeckten Tische verantwortlich und sorgen
für das Mittagessen. Im Hinblick auf den Schwerpunkt „Gesunde Ernährung“ wird darauf geachtet,
dass vorwiegend fettarme Menüs oder auch nur Zutaten (z.B.: Nudeln) für Speisen, welche selbst
fertig zubereitet werden, bestellt werden, bzw. dass beispielsweise frischer Salat fixer Bestandteil
jeder Mahlzeit ist. Ca. zweimal pro Woche bereiten die KlientInnen gemeinsam mit den
MitarbeiterInnen ein Menü zu
Thema Gewicht: Die KlientInnen können sich in den jeweiligen Gruppen regelmäßig abwägen –
die Grundsätze von gesunder Ernährung und Gewichtskontrolle werden zu diesem Anlass besprochen.

Zusatzaktivitäten:
Sport: Gymnastik, Schwimmen, Nordic Walking, Tanzen (8h/Woche)
Lebenspraktische Trainingseinheiten (Umgang mit Geld, zeitliche Orientierung, …)
Trainingseinheiten in den Kulturtechniken

Öffnungszeiten:
MO – DO:    0
8:00 bis 16:00 Uhr
FR:  
            08:00 bis 12:00 Uhr