Herzlich Willkommen
bei der Lebenshilfe NÖ

 
Suchen nach:
Durchsuchen Sie die Website der Lebenshilfe.

Wohnhaus Bad Vöslau:
Allgemeines:
Im Juni 2004 erfolgte der Spatenstich für das Wohnhaus. Am 2. April 2006 konnten insgesamt 24 Menschen mit Behinderung ihr neues Zuhause beziehen.

Angebote:
Das Wohnhaus ist in zwei Wohngruppen mit jeweils 12 BewohnerInnen 
und einem Betreuungsteam unterteilt. In drei Geschossen befinden sich die 24 Einzelzimmer, mit einer Durchschnittsgröße von 13m², die jeweils mit einem eigenen Handsanitärbereich, einem TV-Anschluss und teilweise mit Balkon ausgestattet sind. Fünf Zimmer im Erdgeschoss sind, speziell durch die räumliche Größe, für Rollstuhlfahrer geeignet, die aber auch mittels ebenfalls rollstuhlgerecht dimensionierten Lift am gesellschaftlichen Zusammensein in den beiden Obergeschossen teilhaben können. In den einzelnen Geschossen sind des weiteren zwei Gemeinschaftsräume mit angeschlossener Küche, die Sanitäranlagen – auch diese teilweise für Menschen mit körperlich schwererer Behinderung ausgestattet – zwei Terrassen und ein Garten für diverse Freizeitaktivitäten untergebracht. Des weiteren beinhaltet die Wohneinrichtung ein voll ausgebautes Untergeschoss das auch mit dem Lift erreichbar ist. Neben den Waschküchen und Abstellräumen ist auch hier genügend Raum und Platz für Feste und die Ausführung von Hobbys und diverser Freizeitaktivitäten der BewohnerInnen. Ebenso bietet die Einrichtung Menschen mit Behinderung, die in einer Familie leben, vorübergehend aber nicht zu Hause wohnen können, die Möglichkeit eines Kurzzeitunterbringungsplatzes. Das Wohnhaus bietet im Rahmen einer „SeniorInnengruppe“ eine Tagesbetreuung für ältere KlientInnen an. In diesem Rahmen wird den älteren BewohnerInnen  die Möglichkeit geboten, einen flexibleren, altersadäquaten, Tagesablauf zu gestalten. Es findet gleichzeitig eine angemessene Förderung und Freizeitbeschäftigung, neben den täglichen Haushalts- und Pflegeverrichtungen, statt.

Unsere Aktivitäten:
Die Mitarbeiter unterstützen und begleiten die BewohnerInnen 
des Hauses bei allen Belangen die ein facettenreiches Leben ausmachen.  Dazu gehört zum Beispiel das Einstellen des neuen Fernsehers genauso wie das Anbieten von politischer Bildung oder das gemeinsame Musizieren. Eigenverantwortung zu haben bedeutet auch Pflichten zu haben. Deshalb ist es wichtig, dass jeder Bewohner gewisse Aufgaben des täglichen Haushaltes übernimmt. Das Wochenende bietet den größtmöglichen Raum für diverse Unternehmungen und Ausflüge. Auch hier wird wieder darauf geachtet die Selbstständigkeit zu fördern. (zum Bespiel sich gemeinsam auf das Ausflugsziel zu einigen, das Bestellen von Eintrittskarten, das Benutzen von öffentlichen Verkehrsmitteln,  der Umgang mit Geld) Natürlich darf gerade am Wochenende der Platz für Entspannung und das Faulenzen nicht zu kurz kommen.

Adresse:
Wohnhaus Bad Vöslau
Hanuschgasse 5
2540 Bad Vöslau
Tel.: 02252/251906