Tag der Inklusion

Tag der Inklusion

Der 5. Mai ist der Tag der Inklusion. Inklusion steht dafür, dass jeder Mensch dazugehört. Egal, wie er aussieht, welche Beeinträchtigung er hat usw. Doch was bedeutet Inklusion für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung? Wie wir sie gelebt? Was wünschen sie sich? Wir haben Klient*innen der Einrichtungen Baumgarten dazu befragt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lebenshilfe Niederösterreich

Mann bei Bastelarbeiten

Die Lebenshilfe Niederösterreich setzt sich als professioneller Dienstleister für die Umsetzung der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein. Wir handeln überkonfessionell und parteipolitisch ungebunden, begleiten im täglichen Leben, unabhängig von Altersstufen und in jeder Lebensphase.