Zivildienst/soziales Jahr

Betreuung von Klient*innen

In Österreich können Jugendliche ab dem 17. Lebensjahr hauptberufliche Mitarbeiter*innen in der Lebenshilfe Niederösterreich in der Betreuung von Klient*innen unterstützen. Die Arbeit von Zivildienern als auch von Engagierten im freiwilligen sozialen Jahr ist eine essenzielle Stütze im täglichen Tun. Gleichzeitig können die im Rahmen dieser Arbeit gesammelten Erfahrungen eine wesentliche Bereicherung für das persönliche Leben sein und Orientierung für den weiteren Berufs- und Lebensweg geben.

Die Einsatzbereiche von Zivildienern und Absolvent*innen des freiwilligen sozialen Jahrs in den Wohneinrichtungen und Werkstätten der Lebenshilfe Niederösterreich sind vielseitig. Jeder für sich ermöglicht einzigartige Begegnungen und Erlebnisse.

Wenn Sie die Chance für neue Perspektiven und zwischenmenschliche Begegnungen nutzen wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mittels ausgefülltem Formular

Bewerbung

  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lebenshilfe Niederösterreich

Mann bei Bastelarbeiten

Die Lebenshilfe Niederösterreich setzt sich als professioneller Dienstleister für die Umsetzung der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein. Wir handeln überkonfessionell und parteipolitisch ungebunden, begleiten im täglichen Leben, unabhängig von Altersstufen und in jeder Lebensphase.